Unterwasser-Spindelhubgetriebe

Mitdrehende
Stehende Ausführung
Stehende Ausführung mit Spielausgleich
Stehende Ausführung mit Verdrehschutz

Wichtige Funktionen

  • Nachweislich geeignet für Wassertiefen bis 3000 m (größere Tiefen auf Anfrage)
  • Druckkompensierte oder geflutete Konstruktionen lieferbar
  • Lasten bis 2000 kN standardmäßig; auf Anfrage bis 3500 kN
  • Stehende und mitdrehende Hubspindelkonfigurationen
  • Selbstsperrend (die Produkte verbrauchen nur Energie, wenn sie betätigt werden).
  • Verdrehsicherung zur axialen Positionierung
  • Eigensichere Lasthalteoption mit Doppelmutter (Sicherungsmutter)
  • Volledelstahlkonstruktionen lieferbar
  • Verstärkte Dichtungen
  • Komplette Palette von Korrosionsschutzoptionen
  • Schnittstellen für ROV-Antriebe
  • 6 Montageoptionen, beispielsweise Wellenzapfen und Doppelschäkel
  • Lösungen für niedrige (-65 °C) und hohe (+250 °C) Temperaturen
  • Schwingungs- und stoßbeständige Konstruktionen
  • Komplette Palette von Rückmeldeeinrichtungen für Drehzahl, Position und Rotationsüberwachung
  • Kundenspezifische Ausführungen gemäß Ihren exakten Anforderungen lieferbar

icon

Spindelhubgetriebe Produktauswahl

In Planung!

Wenn Sie aus erster Hand über diese und weitere Entwicklungen informiert bleiben wollen, melden Sie sich bitte für unseren Newsletter an.

Für Newsletter registrieren

Nützliche Informationen

Die Unterwasser-Spindelhubgetriebe der U-Serie können für eine Vielzahl von Hub-, Positionier- und Stellsystemen unter Wasser eingesetzt werden. Angewendet werden sie beispielsweise zur Positionierung von Rohrmolchen, zum Heben von Caissons unter Wasser, zur Positionierung von Unterwasser-Steigleitungen, für Steigleitungsfreigaben, für Ankerkettenverriegelung, Stutzenfreigabemechanismen, TDU-Positionierung usw.

Ideal als Ersatz für Hydrauliksysteme.

Spindelhubgetriebe lassen sich zu kompletten Unterwassersystemen kombinieren, sodass mehrere Einheiten gemeinsam betrieben und gesteuert werden können. Diese Unterwasser- Anordnungen oder Konfigurationen für Hubsysteme können in den unterschiedlichsten Formaten mit unserer Unterwasserpalette ergänzt werden, beispielsweise mit den Kegelradgetrieben der Baureihe U, Motoren, Untersetzungsgetrieben, Antriebswellen, Kupplungen, Stützlagern und Vorrichtungen für die Bewegungssteuerung.

Mehrere Spindelhubgetriebe können mechanisch zu einem System verbunden werden, wobei das komplette System als selbstsperrend betrachtet werden kann. Wenn wir diese Option überprüfen sollen, wenden Sie sich bitte an Power Jacks. Alternativ können Sie eine Bremse im System vorsehen.

Downloads

Unser komplettes Angebot an Broschüren, Datenblättern, Videos usw. finden Sie auf der Website “Downloads”.

Broschüren

U-Series(EN)
PDF

Referenzanleitungen

machine and ball screw jack guide
5 Step Machine & Ball Screw Selection Guide (EN)
PDF
jacking systems
Jacking System Reference Guide (EN)
PDF
Engineers Reference Guide (EN)
PDF

Formulare

Formulare - Anwendungsanalyse für technische Lösungen(DE)
PDF