DrehBegrenzungsschalter

Drehnocken-Begrenzungsschalter RLS-51

Wichtige Funktionen

  • Sechs Modelle mit bis zu 8 Begrenzungsschaltern pro Einheit
  • Bis zu 16.000 Umdrehungen bis zur nächsten Umdrehung des Begrenzungsschalternockens
  • Begrenzungsschalter einzeln einstellbar für den Drehzahlbereich
  • Standardmäßig mit Gehäuse der Schutzklasse IP66
  • Lieferbar für 250 V AC, 24 V DC und 80 V DC
  • Geeignet für Hubspindeltriebe und Linearantrieben
  • Encoder, Potenziometer und Heizelemente zur Vermeidung von Kondensation optional
  • Bewährt für Anwendungen in der Güter- und Personenbeförderung

Begrenzungsschalter

Näherungssensor
Elektromechanische Begrenzungsschalter

Wichtige Funktionen

  • Näherungssensoren (induktiv, kapazitiv oder magnetisch)
  • Elektromechanische Schalter
  • SicherheitsBegrenzungsschalter
  • Kompakt, mit geringer Bauhöhe
  • Gewindestange oder Montage mit Schraube
  • Wahlweise loses Kabel oder Steckverbinder
  • Gehäuse maximal bis Schutzklasse IP68 lieferbar

Encoder

Inkrementelle Encoder
Absolutwert-Encoder

Wichtige Funktionen

Inkrementelle Encoder

  • Hohlwellen oder Vollwellen
  • Mehrere Umdrehungen
  • 1 bis 8.192 Signaladern
  • Ausgang RS422 oder Ausgangstreiber mit Arbeitswiderstand
  • Standardmäßig Gehäuse bis Schutzgrad IP66
  • Andere Ausführungen auf Anfrage

Absolutwert-Encoder

  • Hohlwellen oder Vollwellen
  • Mehrere Umdrehungen
  • SSI, 25-Bit, RS422
  • Konfigurierbare Schnittstelle
  • Auflösung bis 8.192 Schritte x 8.192 Umdrehungen
  • Standardmäßig Gehäuse bis Schutzgrad IP66
  • Andere Ausführungen auf Anfrage

Downloads

Unser komplettes Angebot an Broschüren, Datenblättern, Videos usw. finden Sie auf der Website “Downloads”.

Broschüren

Motion Control(EN)
PDF
RLS Rotary Limit Switch(EN)
PDF